ARK: Survival Evolved Wiki
Advertisement





















































Die Werte können von dem abweichen, was Du im Spiel siehst oder was irgendwo geschrieben steht. Aber das ist es, was das Dossier sagt.
Trivialname
Ammonite
Gruppe
Spezies
Ammonitina multiamicus
Epoche
Oberjura - Mittelkreide
Ernährung
Bottom Feeder
Temperament
Passiv

Steam.svg 255.0
Februar 26, 2017

Xbox One.svg 751.0
März 17, 2017

PS.svg 505.0
März 17, 2017

Varianten
Eerie Ammonite
Spawn Befehl

admincheat summon Ammonite_Character_C
or
admincheat SpawnDino "Blueprint'/Game/PrimalEarth/Dinos/Ammonite/Ammonite_Character.Ammonite_Character'" 500 0 0 35

Daten
XP für Töten
2 XP
Hinterlässt
Kot-Größe
Traglast
30
Lebensraum
no MAP specified


Ammonite ist eine der Kreaturen in ARK: Survival Evolved.

Basis Infos[]

Dossier[]

Dieser Dossier-Abschnitt ist eine exakte Kopie der Texte der Dossiers, welche die Forscherin Helena geschrieben hat. Es ist möglich, dass es Unterschiede zwischen dem Beschriebenen und dem Verhalten im Spiel gibt.

NoteHelena.png
Wild

Normalerweise in den tiefsten Teilen der Meere rund um die Insel zu finden, pflegt Ammonitina multiamicus eine seltsame Beziehung zu den anderen Kreaturen der Tiefe. Es muss etwas Gutes für sie tun, denn jede Meereskreatur in der Nähe von Ammonitina verteidigt es, wenn es angegriffen wird. Auf welcher Basis diese Symbiose beruht habe ich leider noch nicht entdeckt.

Ammonitina hat auch ihren Weg in die Unterwasserhöhlen gefunden. Selbst in diesen Höhlen wird die Kreatur Aufmerksamkeit erregen, wenn sie angegriffen wird und so wird die Ernte seiner rohstoffreichen Schale zu einem heiklen Unterfangen, je nachdem, welche anderen Gefahren in der Nähe lauern.

Wie viele der unzähmbaren Meeresbewohner, hat Ammonitina genügend Anreize ein wertvolles Jagdziel zu sein. Sollte ein Stamm bereit sein, den Zorn der Ammonitenbeschützer auf sich zu ziehen, kann der erlegten Ammonitina Galle entnommen werden. Aus dieser Galle kann man, zusammen mit anderen Chemikalien, kraftvolle Mixturen erstellen, vornehmlich ein riechendes Mittel, das Kreaturen wütend werden und die Quelle des Geruchs angreifen lässt.

~ Helena


Verhalten[]

Erscheinung[]




Dieser Abschnitt zeigt die natürlichen Farben und Regionen. Zur Veranschaulichung sind unten die Regionen rot eingefärbt über einem Albino-Ammonite. Die farbigen Felder, die unter der Beschreibung jeder Region angezeigt werden, sind die Farben, mit denen Ammonite nach dem Zufallsprinzip erzeugt wird, um einen Gesamtumfang des natürlichen Farbschemas zu erhalten. Bewege den Mauszeiger über eine Farbe, um deren Namen und ID anzuzeigen.

Server-Administratoren können die Information einer Region mit dem Konsolenbefehl cheat SetTargetDinoColor <ColorRegion> <ColorID>" nutzen.
Zum Beispiel wird mit cheat SetTargetDinoColor 0 6 die Region Ammonite's "shell" magenta.

Ammonite PaintRegion0.jpg

Region 0:
Shell

X mark.svg

Keine Region 1 is not used
für diese Kreatur.

Ammonite PaintRegion2.jpg

Region 2:
Tentacle Highlights

X mark.svg

Keine Region 3 is not used
für diese Kreatur.

Ammonite PaintRegion4.jpg

Region 4:
Shell Highlights

Ammonite PaintRegion5.jpg

Region 5:
Tentacles

Drops[]

Basiswerte und Steigerung[]

Beachte, dass Kreaturen in Survival of the Fittest abweichende Werte haben

Grundlegende Statistiken
Attribute Betrag Stufe 1 Erhöhung pro Punkt
Wild
Gesundheit 165 +33
Ausdauer 100 +10
Sauerstoff N/A5 N/A
Nahrung 450 +45
Gewicht 150 +3
Nahkampf-Schaden 02 +0
Bewegungs-Geschwindigkeit 100% N/A3
Benommenheit 50 +3

1Basierend auf dem Wert des Status im Moment der Zähmung (inkl. Zähmungseffektivität).
2Hier wird der absolute Basisschaden anstelle des Prozentsatzes angezeigt.
3Wilde Kreaturen erhöhen nicht die Bewegungsgeschwindigkeit
4Die Benommenheitsreserve kann nach der Zähmung nicht erhöht werden.
5Der Ammonite kann nicht ertrinken.

  • Für einen Vergleich der Statistiken aller Kreaturen, siehe Basisstatistiken Kreaturen.
  • Für eine genaue Erläuterung, wie die Berechnung des Levels funktioniert, siehe Statusberechnung Kreaturen.
Bewegungsgeschwindigkeit
Bewegungs-Typ Basis-Geschwindigkeit Sprint Ausdauer
Wild
Gehen 120 ? ?
Schwimmen 40 N/A
  • Dies sind die Basisgeschwindigkeiten der Kreatur bei 100% Bewegungsgeschwindigkeit
  • Für einen Vergleich der Geschwindigkeiten aller Kreaturen, siehe Basisgeschwindigkeiten Kreaturen


Attack Values
Hilferuf Ausdauer-Kosten Angriffsbereich Beschreibung
Basis Minimum Aktivierung Upon being threatened, the Ammonite releases a pheromone that causes all nearby wild creatures to become aggressive toward its attacker.
0 1500 0 0




Kampf[]

Dieser Abschnitt beschreibt, wie man gegen einen Ammonite kämpft.

Allgemein[]

Strategie[]

Waffen[]

Gefahren[]

Schwächen[]

Spotlight[]

Bemerkungen/Trivia[]

Gallerie[]

Referencen[]


Advertisement