ARK: Survival Evolved Wiki
Advertisement
ARK: Survival Evolved Wiki
Steam.svg Xbox One.svg PS.svg Nintendo Switch.svg Epic Games.svg Stadia.svg Dieser Artikel befasst sich mit Inhalten, die ausschließlich auf Steam, Xbox, PlayStation, Nintendo Switch, Epic Games, Stadia.
Tek Parasaur-Ei
Tek Parasaur Egg.png
Allein schon enorm nahrhaft, liefert dieses Ei in vielen Kochrezepten den grundlegenden Nährwert.
Type
Nahrung
25
Gesundheit
25
Ausdauer
25
Eigröße
Verdirbt in
8h
Gewicht
5.0
Stapelgröße
100
Verfällt in
30m
eingeführt in
Spawn Command
cheat giveitem "Blueprint'/Game/PrimalEarth/Test/PrimalItemConsumable_Egg_Para_Bionic.PrimalItemConsumable_Egg_Para_Bionic'" 1 0 0
Variant Fertilized Parasaur Egg
cheat giveitem "Blueprint'/Game/PrimalEarth/Test/PrimalItemConsumable_Egg_Para_Fertilized_Bionic.PrimalItemConsumable_Egg_Para_Fertilized_Bionic'" 1 0 0

Das Tek Parasaur Egg ist eines der Eier in ARK: Survival Evolved. Es wurde permanent mit den Extinction Chronicles IV ins Spiel gebracht.

Überblick[]

Tek Parasaur-Eier werden zufällig von Tek Parasaur fallen gelassen. Sie können gegessen oder genutzt werden in Basis Trockenfutter zum Zähmen von Dilophosaur, Dodo, Kairuku, Mesopithecus, Parasaur und Phiomia.

Nach dem Paaren von zwei Tek Parasaur kann das entstehende befruchtete Ei bebrütet werden, um einen Baby-Tek Parasaur zu erhalten.

Sammeln[]

Das Sammeln eines Tek Parasaur-Ei ist mit etwas Vorbereitung relativ einfach. Ein einzelner Tek Parasaur kann leicht erledigt werden, wenn der Spieler eine anständige Waffe wie einen Speer oder eine Pike und irgendeine Form von Kleidung hat. Während das Töten eines Tek Parasaur relativ einfach ist, könnte eine Gruppe von Tek Parasauriern ein größeres Problem darstellen. Tek Parasaur sind keine sehr guten Kämpfer, aber sie können sich leicht gegen eine unglücklichen Dieb zusammentun. Außerdem können sie dem Spieler und vielen anderen Land-Reittieren entkommen. Wenn die Flucht bevorzugt wird, sollte ein fliegendes Reittier in Betracht gezogen werden, da sie das Gelände viel effizienter und sicherer als z.B. ein eigener Parasaurier durchqueren können.

Advertisement