ARK: Survival Evolved Wiki
Advertisement
ARK: Survival Evolved Wiki





















































Die Werte können von dem abweichen, was Du im Spiel siehst oder was irgendwo geschrieben steht. Aber das ist es, was das Dossier sagt.
Trivialname
Titanosaur
Gruppe
Spezies
Titanosaurus vagacastrum
Epoche
Oberkreide
Ernährung
Temperament
Passiv, wenn nicht bedrängt

Steam.svg 243.0
Juni 23, 2016

Xbox One.svg 738.0
Juli 6, 2016

PS.svg 501.0
Dezember 6, 2016

Spawn Befehl

admincheat summon Titanosaur_Character_BP_C
or
admincheat SpawnDino "Blueprint'/Game/PrimalEarth/Dinos/Titanosaur/Titanosaur_Character_BP.Titanosaur_Character_BP'" 500 0 0 35

Bevorzugte Nahrung
X mark.svg None
Ausrüstung
Titanosaur-Plattformsattel (Lv ?)
Daten
XP für Töten
40.000 XP
Hinterlässt
Spezialbeute?
100%
Kot-Größe
20x20px Massiv
Traglast
1000
Kann zerstören
Stroh
Gewächshaus
Holz
Lehm
Stein
Metall
Tek
Lebensraum
no MAP specified


Distinguish.png Dieser Artikel handelt von Titanosaur, nicht zu verwechseln mit Titanoboa, Titanomyrma, oder Titan

Titanosaur ist eine der Kreaturen in ARK: Survival Evolved.

Basis Infos[]

Dossier[]

Dieser Dossier-Abschnitt ist eine exakte Kopie der Texte der Dossiers, welche die Forscherin Helena geschrieben hat. Es ist möglich, dass es Unterschiede zwischen dem Beschriebenen und dem Verhalten im Spiel gibt.

NoteHelena.png
Wild

Heute erlebte ich einen unvergesslichen Anblick: Der extrem seltene Titanosaurus Vagacastrum. Im wesentlichen ein sich bewegender Berg. Er ist ein absolut gewaltiger Sauropod der Panzerplatten aus Knochen auf seinem Körper entwickelt hat.

Durch seine Platten und seine unvergleichliche Größe ist die Kreatur äußerst schwierig zu betäuben. Darüber hinaus, scheint Titanosaurus geradezu immun gegen jede Art von narkotischer Wirkungen. Sie vernichten mit jedem Schritt einige kleinere Kreaturen.

Während die meisten Sauropoden nicht feindliche Kreaturen einfach ignorieren, nehmen Titanosauren es mit jeder Kreatur auf, die in ihren persönlichen Raum eindringen. Das liegt wahrscheinlich daran, dass sie aggressiv alles pflanzliche fressen, das sie finden können. Titanosauren fressen ständig, was dazu beiträgt, dass sie ihre Gesundheit schnell wieder herstellen, auch nach dem Abwehren zahlreicher Angriffe von Fleischfressern wie dem Gigantosaurus.

Domestiziert

Wenn es jemals eine Kreatur gab, die zu gross war, dann mit Sicherheit der Titanosaurus. Ich halte es für ausgeschlossen einen Titanosaurus nur mit Reiter und Sattel zu sehen. Seine Grösse bietet Platz für ein ganzes Fort mitsamt Verteidigungsanlagen und kleinen Zoo, Allerdings verhungern gezähmte Vertreter dieser Spezies, da sie in Gefangenschaft die Nahrungsaufnahme verweigern.

~ Helena


Verhalten[]

Erscheinung[]




Dieser Abschnitt zeigt die natürlichen Farben und Regionen. Zur Veranschaulichung sind unten die Regionen rot eingefärbt über einem Albino-Titanosaur. Die farbigen Felder, die unter der Beschreibung jeder Region angezeigt werden, sind die Farben, mit denen Titanosaur nach dem Zufallsprinzip erzeugt wird, um einen Gesamtumfang des natürlichen Farbschemas zu erhalten. Bewege den Mauszeiger über eine Farbe, um deren Namen und ID anzuzeigen.

Server-Administratoren können die Information einer Region mit dem Konsolenbefehl cheat SetTargetDinoColor <ColorRegion> <ColorID>" nutzen.
Zum Beispiel wird mit cheat SetTargetDinoColor 0 6 die Region Titanosaur's "body" magenta.

Titanosaur PaintRegion0.png

Region 0:
Body

X mark.svg

Keine Region 1 is not used
für diese Kreatur.

X mark.svg

Keine Region 2 is not used
für diese Kreatur.

X mark.svg

Keine Region 3 is not used
für diese Kreatur.

Titanosaur PaintRegion4.png

Region 4:
Back

Titanosaur PaintRegion5.png

Region 5:
Underside

Drops[]

Garantierte Spezialbeute
  • Sauropodenwirbel

Basiswerte und Steigerung[]

Titanosaurier spawnen natürlich auf Level 1-5 basierend auf der Servereinstellung und können keine zusätzlichen Level gewinnen. Sie können als Admin-Spawn auf höheren Ebenen genutzt werden, erhalten aber keine zusätzlichen Statistiken. Dennoch sind seine Basiswerte ziemlich beeindruckend.

Beachte, dass Kreaturen in Survival of the Fittest abweichende Werte haben

Grundlegende Statistiken
Attribute Betrag Stufe 1 Erhöhung pro Punkt Zähmungs-Bonus
Wild Domestiziert1 Add Mult
Gesundheit 230000 +0 +0% -80000 (TBHM: 180%6)
Ausdauer 2000 +0 +0%
Sauerstoff 600 +0 +0%
Nahrung 8640 +0 +0%
Gewicht 50000 +0 +0%
Nahkampf-Schaden 10002 +0 +0%
Bewegungs-Geschwindigkeit 100% N/A3 +0%
Benommenheit 25000 +1500 N/A4 0.5

1Basierend auf dem Wert des Status im Moment der Zähmung (inkl. Zähmungseffektivität).
2Hier wird der absolute Basisschaden anstelle des Prozentsatzes angezeigt.
3Wilde Kreaturen erhöhen nicht die Bewegungsgeschwindigkeit
4Die Benommenheitsreserve kann nach der Zähmung nicht erhöht werden.


6Der TamedBaseHealthMultiplier (TBHM) wird direkt nach der Zähmung angewendet, bevor der additive Bonus angewendet wird.

  • Für einen Vergleich der Statistiken aller Kreaturen, siehe Basisstatistiken Kreaturen.
  • Für eine genaue Erläuterung, wie die Berechnung des Levels funktioniert, siehe Statusberechnung Kreaturen.
Bewegungsgeschwindigkeit
Bewegungs-Typ Basis-Geschwindigkeit Sprint Ausdauer
Wild Domestiziert
Gehen 700 788.9 686 20
Schwimmen 800 N/A N/A N/A
  • Dies sind die Basisgeschwindigkeiten der Kreatur bei 100% Bewegungsgeschwindigkeit
  • Für einen Vergleich der Geschwindigkeiten aller Kreaturen, siehe Basisgeschwindigkeiten Kreaturen


Attack Values
Melee Front Ausdauer-Kosten Angriffsbereich Beschreibung
Basis Minimum Aktivierung
200 2450 0 2850
Angriffstyp Schaden Projektilwerte Betäubung Statuseffekt: Ausdauer Statuseffekt: Betäubung
Leben Impuls Radius Basis Mult Dauer Damage Mult Menge Dauer Damage Mult Menge
Nahkampf 1000
Melee Back Ausdauer-Kosten Angriffsbereich Beschreibung
Basis Minimum Aktivierung
200 2800 0 3200
Angriffstyp Schaden Projektilwerte Betäubung Statuseffekt: Ausdauer Statuseffekt: Betäubung
Leben Impuls Radius Basis Mult Dauer Damage Mult Menge Dauer Damage Mult Menge
Nahkampf 1000
Swimming Melee Ausdauer-Kosten Angriffsbereich Beschreibung
Basis Minimum Aktivierung
200 5500 0 5500
Angriffstyp Schaden Projektilwerte Betäubung Statuseffekt: Ausdauer Statuseffekt: Betäubung
Leben Impuls Radius Basis Mult Dauer Damage Mult Menge Dauer Damage Mult Menge
Nahkampf 1000


Wild Stats Level-up

Type in values of a wild creature to see on which stats it's emphasized. Green values on a high-level creature are very good for breeding. If you have already tamed your creature you can try to recover the breeding-stats with an external tool.[1]

Titanosaur

The stat-calculator does not work in the mobile-view, see here for alternatives: Apps

Note that after the creature is tamed it gets bonuses on some stats depending on the taming effectiveness. This makes it hard to retrieve the levels on a tamed creature, so this tool is only for wild ones, but gives a first impression, how well the stats are distributed.

Kampf[]

Dieser Abschnitt beschreibt, wie man gegen einen Titanosaur kämpft.

Allgemein[]

Der Titanosaur ist das größte und stärkste Tier in Ark. Greife ihn niemals an, wenn du nicht sterben willst.

Strategie[]

Wenn du ihn doch angreifen oder zähmen willst, so versuche dies mit einem Flugsaurier und einer Fernwaffe, sofern du ihn töten willst.

Wenn du ihn zähmen willst solltest du es mit der Flinte versuchen, da sie eine höhere Reichweite hat als die Armbrust.

In beiden Fällen gilt: je mehr Spieler desto besser.

Waffen[]

Gefahren[]

Der Stampf Angriff verursacht bis zu 2000 Schaden. Am besten sollte man mit Flugtieren Angreifen.

Schwächen[]

Am Kopf Angreifen und mit einem Flugtier dann fällt es leichter Schaden zu machen oder am besten von der Distanz am Kopf treffen.

Zähmen[]

Für allgemeine Infos über die Domestizierung von wilden Kreaturen siehe Zähmen

Der Titanosaur wird gewaltsam gezähmt, d. h. er muss bewußtlos geschlagen und mit der bevorzugten Nahrung gefüttert werden.


KO-Strategie[]

Nahrung zum Zähmen[]

Titanosaur.png Level 1 Time
KO: Ballisten-Treffer × N/A; Felsbrocken-Treffer × 358; Raketenwerfer-Treffer × 63; Zielsuchraketen-Treffer × 63; Kanonenkugel-Treffer × 21
Titanosaur.png Level 2 Time
KO: Ballisten-Treffer × N/A; Felsbrocken-Treffer × 379; Raketenwerfer-Treffer × 67; Zielsuchraketen-Treffer × 67; Kanonenkugel-Treffer × 23
Titanosaur.png Level 3 Time
KO: Ballisten-Treffer × N/A; Felsbrocken-Treffer × 400; Raketenwerfer-Treffer × 70; Zielsuchraketen-Treffer × 70; Kanonenkugel-Treffer × 24
Titanosaur.png Level 4 Time
KO: Ballisten-Treffer × N/A; Felsbrocken-Treffer × 422; Raketenwerfer-Treffer × 74; Zielsuchraketen-Treffer × 74; Kanonenkugel-Treffer × 25
Titanosaur.png Level 5 Time
KO: Ballisten-Treffer × N/A; Felsbrocken-Treffer × 443; Raketenwerfer-Treffer × 78; Zielsuchraketen-Treffer × 78; Kanonenkugel-Treffer × 26
Weapon Type Torpor gained
Catapult Turret 70


Ballista Turret
Rocket Turret 400
Primitive Cannon 1200

Beachte, dass die Werte für den optimalen Fall gelten! Bringe immer zusätzliche Vorräte mit.
Für die levelabhängige Menge an Ressourcen nutze einen externen Zähmungsrechner.


Nutzen[]

Rollen[]

Mobile "F.O.B"

The Titanosaur can be used to Raid other players, with his many Lp and a base on his back is he perfect for souch things

Spotlight[]

Bemerkungen/Trivia[]

Gallerie[]

Referencen[]